Wie Sie Ihr Smartphone vor Datenklau schützen

Datenklau: Datenschutz beim Smartphone – Geht das?

Mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets sind heutzutage ständige Begleiter. Auch im Beruf sind sie unverzichtbar. Denn sie ermöglichen, dass Mitarbeiter ortsungebunden flexibel und produktiv arbeiten können. Zum Beispiel wird mal eben schnell ein Flug gebucht oder ein Hotelzimmer reserviert. Auch das Bezahlen funktioniert mittlerweile per mobile device. Damit vereinfachen Apps unseren privaten und beruflichen Alltag. Aber auch wenn Apps noch so praktisch sind, von einigen sollten Ihre Mitarbeiter die Finger lassen. Denn die Gefahr von Datenklau ist hoch. Häufig wird die App-Nutzung mit sensiblen Daten „bezahlt“: Kreditkarteninformationen, Passwörter…

In unserem kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie sich vor dem Einfallstor „Mobile“ schützen können. Erfahren Sie mehr im Video.

Mobile-Device-Management

Viele unserer Kunden setzen bereits eine Mobile-Device-Management-Lösung (MDM – zu deutsch „Mobilgeräteverwaltung“) ein. Damit können Sie nicht nur die Endgeräte verwalten. Außerdem können Sie auch entscheiden, welche Apps in Ihrem Unternehmen erlaubt oder verboten sind. Die wichtige Frage lautet dabei: „Welche Apps setzen wir mit gutem Gewissen auf die Whitelist“? Diese Frage beantworten wir Ihnen, zusammen mit unserem strategischen Partner APPVISORY®.

Jetzt anmelden

Wie Sie die Smartphones Ihrer Mitarbeiter vor Datenklau schützen? Wir zeigen es Ihnen in unserem kostenlosen Webinar. Reservieren Sie sich daher noch heute Ihren Platz und melden sich an! Wir freuen uns auf Sie.

Webinar-Anmeldung
By |2018-10-08T16:36:32+00:009 August, 2018|