CSM MeinSystemhaus übernimmt Exa System

Ab sofort sind wir zusätzlich an unserem neuen Standort in Unna zu erreichen. Denn mit der Übernahme von Exa System am 1. Oktober 2019 bauen wir unsere IT-Kompetenz im Healthcare-Bereich weiter aus. Dabei bleibt die Qualität der Betreuung für alle Kunden von Exa System unverändert.

Kompetenz bleibt bei Exa System erhalten

Das Unternehmen ist IT-Spezialist mit besonderem Know-how im Bereich der Software-Lösungen für Ärzte und Zahnärzte. Zum Beispiel hat Exa System umfangreiche Erfahrungen mit

  • Dampsoft – Zahnarzt-Software für effizientes Abrechnungs- und Praxismanagement
  • Evident – Software für Zahnärzte, MKG (Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen) und Kieferorthopäden
  • Solutio – Praxismanagementsoftware charly
  • Z1 von CGM – Software für Zahnärzte und KFO (Kieferorthopäden)
  • x-isynet von medatixx – Praxissoftware für Allgemeinmediziner und andere Fachärzte
  • Computer konkret – Software ivoris für Kieferorthopäden

Matthias Wehrmann hat Exa System 1992 gegründet und gibt das Unternehmen jetzt aus Altersgründen ab. Dazu sagt er: „Mit Ü60 möchte ich kürzertreten und mehr Zeit mit der Familie verbringen. Obwohl mir die Arbeit viel Spaß macht, dürfen zukünftig jüngere Leute ran.“ Trotzdem bleiben er und sein Know-how dem Unternehmen erhalten, denn er wird CSM MeinSystemhaus weiterhin beratend zur Seite stehen. Außerdem unterstützt auch seine Frau den neuen Inhaber bei allen auftauchenden Fragen.

Wie es zu der Entscheidung kam

Zuerst hat Exa System ein Beratungsunternehmen mit der Suche nach einem geeigneten Unternehmen für die Übernahme beauftragt. Heike Wehrmann berichtet: „Diese Firma ist das Baby von meinem Mann und die können wir nicht an irgendwen übergeben. Eine solche Übergabe ist schon eine emotionale Sache, denn da hängt man mit seinem Herzen dran“. Matthias Wehrmann ergänzt: „Deshalb müssen wir persönlich gut miteinander klarkommen und auch die Ziele müssen stimmen. Kurz gesagt, es muss einfach passen. Das Profil von CSM MeinSystemhaus gefiel uns gut und wir waren total begeistert, als wir Martin Müller kennengelernt haben. Deshalb sind wir uns auch schnell einig geworden“.

Neues und Bewährtes bei Exa System in Unna

CSM MeinSystemhaus übernimmt nicht nur die technischen Mitarbeiter von Exa System, sondern plant eine Erweiterung des Teams. Dazu berichtet Matthias Wehrmann: „Unsere Mitarbeiter haben erfreut reagiert, denn sie profitieren von einem größeren Leistungsspektrum und der größeren Manpower. Die Aufbruchstimmung in Unna werden unsere Kunden bestimmt auch spüren“. Martin Müller ergänzt: „Das Büro bleibt bestehen und wir werden den Standort in den nächsten Jahren kontinuierlich ausbauen. Justin Wappelhorst wird den Standort mit viel Engagement und Erfahrung leiten“.

Letzte und doch nicht letzte Worte

Heike und Matthias Wehrmann sagen Danke: „Wir bedanken uns bei unseren Kunden für das langjährige Vertrauen. Wir sind davon überzeugt, dass Exa System von kompetenter Hand weitergeführt wird. Es wird gut, da sind wir sicher.“