Datenschutzbeauftragter2018-10-12T10:01:28+00:00

Datenschutzbeauftragter

Ein Datenschutzbeauftragter ist in einem Unternehmen für die Einhaltung des Datenschutzes verantwortlich. Er stellt sicher, dass die relevanten Datenschutzvorschriften eingehalten werden. Im Fokus steht hier insbesondere die Verarbeitung personenbezogener Daten. Bei dieser Person kann es sich um einen Mitarbeiter des Unternehmens handeln. Alternativ wird ein externer Datenschutzbeauftragter bestellt. Immer noch sind viele Unternehmen der Meinung, dass die Bestellung des Datenschutzbeauftragten freiwillig erfolgen kann. Das ist jedoch nicht der Fall. Übrigens heißt „Bestellung“ hier soviel wie „Ernennung“.

Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten?

Wenn in Ihrem Unternehmen regelmäßig mindestens 10 Mitarbeiter mit der automatisierten Datenverarbeitung beschäftigt sind, besteht die Pflicht zur Bestellung. Es gibt jedoch zwei Ausnahmen, bei der die Anzahl der Mitarbeiter keine Rolle spielt. Trifft einer der beiden Punkte auf Sie zu, sind Sie unabhängig von der Mitarbeiteranzahl zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet:

  1. Sie verarbeiten Kategorien personenbezogener Daten, die über Rasse, ethnische Herkunft, politische Meinung, religiöse Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben einer Person Auskunft geben.
  2. Sie übermitteln, erheben, verarbeiten oder nutzen personenbezogene Daten geschäftsmäßig. Das heißt, es handelt es sich hierbei um die Kerntätigkeit Ihres Unternehmens.

Datenschutzbeauftragter der bits + bytes it-solutions

Unser Partner, die bits + bytes it-solutions, steht Ihnen gerne als Datenschutzbeauftragter zur Verfügung. Zudem beraten die Datenschutzexperten Sie und Ihr Unternehmen kompetent und professionell. Dabei geht es um die Lösung und Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen. Wobei diese aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der Datensicherheit für Ihr Unternehmen resultieren können. Die Anforderungen können rechtlicher, technischer und organisatorischer Art sein. Außerdem stehen sie Ihnen als Spezialisten bei allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen zur Seite.  Überdies unterstützen wir Sie mit entscheidendem Praxis-Know-how in Ihrem Unternehmensalltag.

Die meisten Unternehmen sind verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Denn wenn Sie personenbezogene Daten automatisiert erheben, verarbeiten oder nutzen, sind Sie verpflichtet, bei diesen Arbeiten unter anderem die Ausführungen der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes in neuer Fassung (BDSG-neu) sicherzustellen. Wenn Sie den Datenschutzbeauftragten vorsätzlich oder fahrlässig nicht oder nicht rechtzeitig bestellen, so stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar.

Die Leistungen eines Datenschutzbeauftragten übernimmt unser Partner bits+bytes it-solutions.

 

bits + bytes it-solutionsMelden Sie sich gerne unter:

datenschutz@bits-bytes.de

Tel: 0700 / 20 30 10 30

 

Unsere Webseite verwendet Cookies zur Bereitstellung ihrer Funktionen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. OK